Kaffeezubereitung für die French Press

 

Eine tolle Art seinen Kaffee zu genießen.

Es ist die wohl einfachste und klassischste Art seinen Kaffee mit einer French Press (Kaffeedrücker) zuzubereiten. Diese Zubereitung ist nicht nur schnell und einfach, sondern es kommen darüber hinaus auch die vollen Kaffeearomen sehr geschmackvoll zur Geltung. Erfahren Sie mehr zur Kaffeezubereitung mit der French Press.

Was wird also benötigt um einen Kaffee mit der French Press zuzubereiten?

Es ist relativ simpel man benötigt eine French Press, heisses Wasser und Kaffee. Wir empfehlen unseren Kunden ein grobes Kaffeepulver zu verwenden. Die Kaffeemenge liegt optimal bei ca. 50 bis 55g auf einen Liter Wasser. Die Wassertemperatur darf nicht kochend in die French Press gegossen werden. Die ideale Temperatur erkennt man daran, wenn das Wasser nach dem aufkochen sich wieder an der Oberfläche beruhigt hat. Dies ist dann der perfekte Zeitpunkt das Wasser in die French Press zu gießen. Nun gilt es das Wasser ca. 4 Minuten stehen zu lassen. Damit entfalten sich die Kaffeearomen in der French Press. Nach dieser Zeit wird der Kaffeefilter langsam nach unten gedrückt und der Kaffee kann nun serviert werden. Wenn Sie keine Kaffeemühle zur Hand haben, bekommen Sie den optimalen Mahlgrad auch von uns auf Wunsch geliefert.

Ein Genuss seinen Kaffee zu trinken.

Ihr erster Besuch bei G&G Premium-Kaffee? Steigen Sie jetzt ein in die Welt des Premium-Kaffees mit unserem 5€ Gutschein zum Kennenlernen. ⬇ Ihr Premium-Kaffee ist nur einen Klick entfernt.